Burlesque Fächertanz – Classy Showgirl Kurs mit Mama Ulita

Dauer:
4 x 90 Minuten

Termine:
9.3. / 16.3. / 23.3. / 30.3.

Tauche ein in das reizende Spiel mit den großen eleganten Federfächern des klassischen Burlesquetanzes. Fühle Dich wie ein Cabaret-Showgirl oder eine kokette Tänzerin aus einer 20er Jahre Revue. Der Fächertanz ist die Königsdisziplin des Burlesquetanzes. Es geht um die Verführung mit den fluffigen Federn, gefährlich oder verspielt. Lustig oder doch lieber verrucht? Egal, wie Du Dich und Deine Persönlichket präsentieren willst, in diesem intensiven Kurszyklus lernst Du den Tanz mit den Showgirlfächern, das klassische Figurenrepertoire und wie Du Deinen eigenen Stil entwickeln kannst.

Im Kurszyklus erlernst Du gemeinsam mit den anderen Teilnehmern eine Gruppenchoreographie. Die benötigten Fächer werden vom Studio gestellt, oder Du bringst Dein eigenes Paar mit. Wer mehr Zeit investieren will und zusätzlich eigene Ideen kreativ ausprobieren will kann auch gerne zusätzlich einen Solotanz erarbeiten. Dafür ist ein eigenes Fächerpaar Vorraussetzung und die Bereitschaft selbständig zu üben.

Das Edda und Co. veranstaltet in regelmässigen Abständen die KNALLBRAUSE, ein kleines aber feines Studiofest,
bei dem das Motto lautet „Tänzer feiern sich selbst“. Zu diesem Anlass können bzw. wollen wir die Ergebnisse des
Kurses präsentieren. (Termin wird noch bekannt gegeben)

Kurs-Inhalt:
Fächertanz Technik
Fächertanzgruppenchoreographie
Bein- und Bodenarbeit
Tipps & Tricks zu Kostüm & Make-up
Tease & Strip
Teamspirit vs Soloaction

Kosten:
Kursgebühr 65 Euro / ermäßigt 60 Euro (Azubis, Studenten etc.)

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt und Deine Anmeldung ist erst bei Zahlungseingang verbindlich.

Mama Ulita:
Mama Ulita erlernte den Fächertanz persönlich bei Catherine D ́Lish, der zweifachen Miss Exotic World, die auch Dita von Teese in die Fächertanzkunst einweihte. Sie ist ein Energiebündel und Burlesquetänzerin mit Leib und Seele, Mitbegründerin der Leipziger Burlesque Truppe ‘The Lipsi Lillies’ und Germanys very own Queen of Firetassels. Ihre Fächertanzkunst führte sie im Juni 2014 bis nach Las Vegas. In Sin City trat sie beim weltweit renommiertesten Burlesque-Festival, der Burlesque Hall of Fame zum Tournament of Tease, auf. Sie ist die erste deutsche Burlesquerin, die zu diesem Festival eingeladen wurde.

Mehr Infos gibt es hier: www.mamaulita.de